Interview mit Tanja Dränert

Viel Spaß bei unserem Interview aus dem Kongress “Der Weg der Heilung”.

Eine Reise zu deinen inneren Kraftquellen

7 Stufen auf dem Weg zu innerer Balance und Stärke

Gerade in stürmischen und herausfordernden Zeiten ist es wichtig, innere Ressourcen zu haben, auf die wir zurückgreifen können, um unsere Energie wieder in den Fluss zu bringen.

Diese Reise ist eine Einladung, dich auf neue Art und Weise auf dich selbst einzulassen und deine inneren Kraftquellen zu stärken. Dabei begegnest du dir selbst – eingebettet in die Energie einer Gruppe und dennoch ganz nach deinen eigenen Bedürfnissen und in deinem Rhythmus.

Aufbauend auf den 7 Stufen unserer Energiezentren wirst du dabei unterstützt, deine Energie und deine inneren Kraftquellen zu stärken und wieder in den Fluss zu bringen.

  • Eine 8-wöchige virtuelle Reise zu den inneren Kraftquellen in 7 Stufen mit natur-kinesiologischer Coachingbegleitung

  • Eine Online-Auftaktveranstaltung mit kinesiologischer Vorbereitung und Gruppenbalance

  • 7 Energiepakete zu jeder Stufe bestehend aus je 1 Einstimmungsmeditation (ca. 20 Minuten) und einem PDF mit Informationen zur jeweiligen Stufe, Coachingfragen zur Eigenarbeit, Naturinspirationen zur Unterstützung (z.B. Baumenergien, Krafttiere, Runen, Bachblüten), 2-3 Übungen aus dem Naturcoaching oder der Kinesiologie zur Eigenarbeit – zwischen den Stufen ist jeweils 1 Woche Zeit, in der du dich dem Thema und den Übungen ganz in deinem eigenen Rhythmus widmen kannst

  • Zu jeder Stufe werden die Themenschwerpunkte speziell für die Gruppe kinesiologisch ausgetestet

  • Austausch in der Gruppe mittels WhatsApp-Chat

  • Online-Abschluss-Meeting mit kinesiologischem Abschluss und Erfahrungsaustausch

Kursziele

  • Du begegnest dir selbst auf neue Weise, indem du deine 7 Energiezentren besser kennenlernst, erfährst welche Themen mit ihnen verbunden sind und mögliche Blockaden aufdeckst.

  • Du erhältst die Möglichkeit, diese Blockaden aufzulösen, deine Energie wieder in den Fluss zu bringen und in Einklang zu kommen mit deinen Kraft-Ressourcen.

  • Du kommst dir selbst und deinem Leben wieder ein Stück näher und lernst, es mit all seinen Herausforderungen anzunehmen.

  • Du lernst wie du bewusst zur Steigerung deines Wohlbefindens beitragen kannst.

  • Du wirst mehr und mehr zum Gestalter deines Lebens und definierst deine Welt auf neue Weise.

  • Du folgst wieder mehr dem Rhythmus deines Herzens und deiner inneren Wahrheit.

  • Du bekommst zahlreiche Tipps und Übungen an die Hand, die du jederzeit wieder anwenden kannst, um dir selbst zu helfen.

Stufe 1: Lebenskraft

Lebenskraft bedeutet Erdung, Verwurzelung. Sie gibt uns Halt, Stabilität und Standfestigkeit sowie das Gefühl, angenommen zu sein. Ist unsere Lebenskraft im Einklang, können wir die Herausforderungen des Lebens annehmen ganz im Vertrauen, dass wir in der Lage sind, sie zu meistern. Wir erkennen unsere wahren Bedürfnisse und können für uns sorgen. 

Stufe 2: Schöpferkraft

Unsere Schöpferkraft drückt sich aus in unseren Emotionen, zwischenmenschlichen Beziehungen, unserer Kreativität und Sinnlichkeit. Wenn wir schöpferisch gestalten sind wir in der Lage uns dem Fluss des Lebens bedingungslos hinzugeben. Das Wunder des Lebens erfüllt uns mit Freude, Staunen und Begeisterung.

Stufe 3: Selbstvertrauen

Unser Selbstvertrauen ermöglicht uns, zu erkennen, dass es in unserer eigenen Macht steht, wie wir mit unserem Körper, unseren Gefühlen und Gedanken umgehen und was wir in die Welt bringen wollen. Vertrauen wir in uns selbst, erkennen wir unsere innere Wahrheit und reagieren bewusst auf unsere Bedürfnisse, Wünsche und Emotionen.

Stufe 4: Herzenskraft

Unsere Herzenskraft findet ihren Ausdruck in unserer Liebe, unserer Empathie und unserem Mitgefühl. Sie beginnt mit der Liebe zu uns selbst, denn sie ist Voraussetzung für eine erfüllende Liebe zu anderen. Wenn wir im Rhythmus unseres Herzens leben, wird das Leben leicht und frei.

Stufe 5: Ausdruckskraft

Unsere Ausdruckskraft verleiht uns die Fähigkeit, unsere innere Wahrheit zum Ausdruck zu bringen und uns so zu zeigen wie wir sind in vollkommener Wertfreiheit anderen Menschen gegenüber. Dabei können wir die verschiedensten Kanäle nutzen – Kunst, Musik, Sprache usw.

Stufe 6: Geisteskraft

Mit unserer Geisteskraft erschaffen wir unsere Wirklichkeit. Gelingt es uns, unsere Gedanken, Vorstellungen und Konzepte bewusst zu machen, sind wir in der Lage, sie zielgerichtet zu steuern und sie auf Dinge zu lenken, die uns dienlich sind.

Stufe 7: Hingabe

Hingabe bedeutet Loslassen, Vertrauen in eine höhere Ordnung, in der alles seinen Platz hat und zum höchsten Wohle aller stattfindet. Durch Hingabe können wir uns vom Leben leiten lassen und die Aufgaben erledigen, die gerade anstehen, ganz im Vertrauen, dass alles einen höheren Sinn hat.

Hier folgt eine Kraftort-Meditation und eine kleine Naturcoachingübung.

Der Kurs ist grundsätzlich für alle offen, die Lust und Zeit haben, sich auf sich selbst einzulassen, sich gerne in der Natur aufhalten und keine Berührungsängste mit virtuellen Tools haben.

Wenn du unter starken psychischen Beeinträchtigungen leidest, würde ich dir von einer Teilnahme eher abraten.

Preis 108,- Euro (inkl. MwSt.)

kursdetail_illustration

Artikel zu weiteren interessanten themen

Erfahrungsberichte von Teilnehmer:innen

Ich habe an der “7-wöchigen Reise zu den inneren Kraftquellen” mit Tanja teilgenommen und bin einfach nur restlos begeistert, was sich bei mir persönlich in diesen Wochen alles zeigen, auftun und verändern durfte.


Tanja hat diese Reise unglaublich professionell und liebevoll gestaltet. Jedes Wochenthema/Ebene hat sie mit einer wunderbaren Meditation eingeleitet und mit vielen, sehr tiefgründigen Coaching Fragen ergänzt. Jeder durfte hier in seinem Rahmen und Möglichkeiten sich selbst reflektieren und bekam immer liebevolle Unterstützung durch Tanja, falls es mal nicht mehr alleine weiterging.


Jede durfte in ihrem Tempo zu den inneren Kraftquellen reisen. Einfach wunderbar und magisch.
Magisch war auch die Tatsache, dass die von Tanja ausgetesteten Hindernisse und Blockaden, die unsere Gruppe betrafen, immer absolut stimmig waren. Ergänzt wurde die Reise mit Anleitungen zu wunderschönen Übungen in der Natur, Geschichten und dem Baumorakel.


Leider sind die 7 Wochen viel zu schnell vergangen.
Ich danke dir aus tiefstem Herzen für diese sprichwörtliche wunder volle Zeit!


Weitere Erfahrungsberichte zu anderen Kursen von mir findet Ihr hier.

kursdetail_illustration
Klatschmohn (Papaver rhoeas) - Die Blut- oder auch Feuerblume genannt, wird als Tee oder Sirup gegen Schlaflosigkeit, nervöse Unruhe und auch Hustenreiz eingesetzt. Zudem ist sie Hauptrohstoff des von Goethe als „Inbegriff der holden Schlummersäfte“ bezeichneten Opiums.